Ein Murecker kocht für Könige Drucken E-Mail


Mansuet Troicher, der Junior des "Wirtshauses Troicher - Pension Steirerland", gelernter Koch und Gastwirt, hat schon viele Persönlichkeiten mit seinen Kochkünsten verwöhnt.
So hat er u.a. für den König von Schweden, den norwegischen König und Prinz Albert von Monaco gekocht.
Bei der nordischen Weltmeisterschaft in der Ramsau, beim Hahnenkammrennen in Kitzbühel, bei den Ski Weltcuprennen in Schladming und Innsbruck.

Für seine vorbildliche Tätigkeit erhielt er ein Dankschreiben
von Landeshauptfrau Waltraud Klasnic.

In die weite Welt kam er durch seine Mitarbeit bei der Firma Do&Co.
Dort verwöhnte er die VIPs im Paddock-Club auf sämtlichen Formel-1 Rennstrecken der Welt
mit 6-gängigen Menüs.

Nun bringt Mansuet Troicher seine Erfahrung im elterlichen Betrieb ein
und verwöhnt hier die Gäste!
Eine weitere kulinarische Bereicherung für das Vulkanland.